U-Wert der Holzbalkendecke

Charkaterisierung der Wärmeleitfähigkeit eines Bauteils. Der U-Wert wird in Ländern, in denen die SI Einheiten gelten, in Watt (W = Wärmeleistung) pro m² und Kelvin (K entspricht einem °C Temperaturdifferenz) ausgedrückt. Ein geringer U-Wert bezeichnet eine gute, ein hoher U-Wert eine geringe Wärmedämmung.