Holzbalkendecke verstärken

Die Holzbalken verstärken bedeutet zum einem die Gebrauchstauglichkeit, also Schwingung und Durchbiegung zu verbessern, aber auch auf der anderen Seite die Tragfähigkeit zu erhöhen. Neben den klassischen Methoden mittels Stahl oder Holz die bestehenden Holzbalken zu verstärken, ist eine sehr elegante und preiswerte Lösung, ein Holz Beton Verbundsystem einzusetzen. Da der ausgehärtete, schubfest mit dem Holz verbundene Beton, extrem steif ist und im Regelfall in der Druckzone liegt, können damit ohne weitere Zusatzmaßnahmen die Holzbalken verstärkt werden. Aufgrund des großen E-Moduls von Beton wirkt im Verbund z. B. eine 6 cm dicke Betonschicht statisch gesehen so, als würden die alten Holzbalken viermal so hoch in den Dimensionen ausgeführt sein. Nun ist es auch leicht nachvollziehbar, warum eine Verstärkung von alten Holzbalken mit Holz Beton Verbund beste Werte im Bezug auf Tragfähigkeit, Schwingungsverhalten und Durchbiegung führen. Kaum eine andere Verstärkungsmethode ist im Bezug auf die bauphysikalischen Wert so effizient und preiswert.