Sanierung Holzbalkendecken

Für die Sanierung von Holzbalkendecken stehen grundsätzlich unterschiedliche Systeme zur Wahl. Die klassische, jedoch sehr teure Methode ist die Verstärkung mittels Stahlprofilen, Beilagen aus zusätzlichen Holzbalken um die Achsabstände zu minimieren oder die schadhaften Balken zusätzlich zu verstärken (reine Holz-Holz Lösung). Eine äußerst elegante Verbundbaumethode ist der Einsatz eines Verbundsystems aus Holz und Beton. Bei der Sanierung von Holzbalkendecken ist diese Konstruktion im Vergleich zu Kosten und Nutzen in der Lage, alle bestehenden Probleme und Anforderungen gleichzeitig optimal zu lösen. Da die Sanierung mittels Verbundbau in der Umsetzung äußerst robust ist, setzt sich bei Fachplanern diese Methode zunehmend durch.