Holzbalkendecke Fußbodenheizung

Holzbalkendecke und Fußbodenheizung - geht das?

Ja, selbstverständlich, sofern die Schallanforderungen nicht im Vordergrund stehen, kann innerhalb der Holz Beton Verbundstruktur eine Fußbodenheizung problemlos integriert werden. Vor- und Rücklauftemperatur sollten 45° nicht überschreiten. Um ein Ausschwimmen der Heizschlangen während des Betoniervorgangs zu vermeiden, werden diese auf die bauseitige Bewehrung - in der Regel ein Q 188 Stahlmatte - geknüpft. Sollte dennoch eine Schallentkopllung gewünscht werden, wird im gleichen Maße ebenso auch die Reaktionszeit der Fußbodenheizung entkoppelt. Wird die Fußbodenheizung innerhalb der Holz Beton Verbundkonstruktion untergebracht, spricht man auch von einer Bauteilaktivierung. Soll die Fußbodenheizung nicht innerhalb der Verbunddecke eingebracht werden, haben wir mit dem Fußbodenheizungssystem Minitec die besten Erfahrungen gemacht. Gerade dann wenn der weitere Fußbodenaufbau geringste Höhen voraussetzt.