Betonnachbehandlung

Laut Zulassung muss der Ortbeton die Mindestgüte C 20/25, Größtkorn 16, aufweisen. Viele unserer Kunden möchten jedoch direkt auf dem vergossenen Beton den weiteren Fußbodenaufbau realisieren. Zusammen mit einem der weltgrößten Zementhersteller, der Firma Cemex und der BASF haben wir eine speziell auf unsere Verbundstruktur abgestimmte Betonrezeptur entwickelt. Diese Rezeptur ist leichtverdichtend und weitgehend selbstnivellierend, bei gleichzeitiger Schwing- und Rissarmut. Unter dem Namen Elascon Floor C 25/30, F 6,5 LVB bieten wir Ihnen unsere Rezeptur dort an, wo der Fussbodenaufbau ohne weiteren Ausgleich direkt auf dem Beton installiert werden soll.

Für den Höhenausgleich haben wir einen beschichteten Kartonage-Winkel entwickelt und inzwischen patentieren lassen, mit dem die aufwändige Schalung entfällt. Es empfiehlt sich, vom Vermesser rechtzeitig sogenannte Passmarken für die exakte Höhe des Betonvergusses anbringen zu lassen.