Durchhängende Decke

In aller Regel sind alte Holzdecken über die Jahre hinweg „gekrochen“ und „geschwunden“ – die Holzbalken hängen in der Mitte durch, oder das ganze Holztragwerk hängt windschief in der Raumebene. Je nach Verformungsgrad kann durch die Holz-Beton-Verbunddecke die entstandene Verformung dauerhaft rückgestellt werden. Bei großen Verformungen muss vor der geplanten Rückstellung die Auflagersituation der Balkenköpfe geprüft werden. In der Regel wird mittels Absprießung von unten die Verformung zurückgeführt. Durch den Holz-Beton-Verbund bleibt diese Rückstellung dauerhaft erhalten.

Durchängende Decke

Ist die Holzdecke windschief, so haben wir die Möglichkeit, mit unserem patentierten Höhenausgleichsystem eine optimale Lösung anzubieten. Mittels unserer Flüssigdämmung ElascoLoft 150 T gelingt neben dem Höhenausgleich auch eine bestmögliche Trittschallentkopplung.

Höhenausgleich mit Elascoloft
Schnitt Bodenaufbau

Höhenausgleich mit Elascoloft: patentierter Kartonagewinkel
Höhenausgleich mit Elascoloft: patentierter Kartonagewinkel