Deckenkonstruktion

Deckenkonstruktionen können völlig unterschiedlich ausgestaltet sein. Im Altbau vor dem zweiten Weltkrieg trifft man üblicherweise auf Holzbalkendecken, meist mit einem Einschub aus Holzbrettern. Gefüllt mit Lehm, Sand, Lehmwickeln, nicht selten auch Bauschutt. Die obere Lage besteht meist aus einer genagelten, alten Holzdielung.