Neues Referenzobjekt: Büros unterm Zierdach

Der denkmalgeschützte Dachstuhl eines gründerzeitlichen Gebäudes am Kurfürstendamm in Berlin wurde saniert und ausgebaut, um in der 1a-Lage Büroflächen zu gewinnen. Besonders aufwendig war die statische Ertüchtigung des vorhandenen Fußbodens bei fast vollständig genutztem Gebäude. Ganzen Artikel hier herunterladen