Holz Beton Verbund

Der Holz-Beton-Verbund ist die Verbindung von Holzträgern mit einer Betonscheibe u. a. durch schraubenähnliche Schubverbinder zu einem hybriden Tragwerk mit  besonderen bauphysikalischen Vorteilen wie erhöhter Traglast und Steifigkeit.

Anwendung

  • Sanierung von Holzbalkendecken: Realisierung moderner Parameter für Tragfähigkeit, Schwingung, Schallschutz, und Brandschutz.
  • Herstellung neuer Geschossdecken.
  • Herstellung anderer hybrider Tragwerke.

Bauaufsichtliche Zulassungen

Für Planer ist es wichtig, dass ein System bauaufsichtlich zugelassen ist, da sonst für jedes Tragwerk eine Zustimmung im Einzelfall verlangt wird. Beispiele für Zulassungen: